Gästebuch


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
5 + 2=

(101)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
(11) Lasse
16. November 2011, 10:11 Uhr

Hallo Ihr 2!

Wenn ich nicht wüsste, dass Ihr beide andere Partner habt, dann könnte ich meinen Ihr seid ein echtes Paar auf der Bühne. Schauspielerisch authentisch, komisch, zum Lachen, zum Nachdenken und auf jeden Fall ein Abend voller Genuss, Unterhaltung und fabelhaftem Gesang. Ich werde noch ein Mal zu Euch kommen und hoffe ganz fest auf ein zweites Stück von Euch im nächsten Jahr, denn Sex und nicht Reden oder kein Sex mehr und nur Reden, oder oder oder ...
Euer Feld ist unerschöpflich.
Alles Gute und viel Erfolg, Lasse


(10) Martin Leitner
16. November 2011, 10:09 Uhr

Liebe Nina, leiber Martin.
Vielen Dank für diesen kurzweiligen Abend. Ein Thema, das wohl in jeder Beziehung in irgendeiner Form vorkommt, wurde hier ausgesprochen humorvoll anhand einer zuvor nicht erkannten oder besser gewollt ignorierten tiefen Beziehungskrise eines Paares behandelt. Durch die Leistung von Euch beiden hat die Umdstzung jedoch eine Ausdruckskraft und einen Esprit gewonnen, der seines gleichen sucht. Es war wirklich gut.

(9) Andreas
16. November 2011, 09:22 Uhr

Liebe Nina, lieber Martin,

ich red ja nicht so gern :) Spaß beiseite, ein toller Abend, ein inspirierendes Programm, ich gratuliere euch!

(8) Andrea
16. November 2011, 09:20 Uhr

Liebe Nina, lieber Martin,

SEX und REDEN - zwei unerschöpfliche Themen in jeder Beziehung, beliebig kombinierbar und nie langweilig! Und es gibt immer wieder neue Facetten dazu, wie ich bei der Premiere zu eurem Programm feststellen konnte :) Gratulation und meine Empfehlung an alle: Hingehen und Anregungen holen...

(7) Silvia
16. November 2011, 09:09 Uhr

Seelenverschmelzungssex (hoffentlich ist da kein schreibfehler drin ...) das Wort habe ich mir gemerkt und trifft es auf den Punkt?!? Es war ein toller Abend! 2 menschen, die auf der Bühne alles rauslassen - ein echtes erlebnis!

(6) Robert Kolar
16. November 2011, 09:03 Uhr

Liebe Nina Blum, lieber Martin,
Als ich das erste Mal von Eurem Programm las, dachte ich (vorurteilsbeladen wie ich bin) "Oje, ein Mann-Frau-Programm mehr!".
Als ich dann drinsaß, war mir von Anfang an klar, daß sich Euer Programm deutlich und wohltuend von den gefühlten Millionen Paar-Programmen abhebt.
Die Texte sind sehr unterhaltsam, ihr setzt es großartig um und was mir sehr gefällt, ist, daß der Tiefsinn oft ungezwungen durch das Hintertürl hereinkommt. Und was mir zusätzlich äußerst gut gefallen hat, ist der großartige Béla Fischer jun., der neben seinem brillantem Klavierspiel auch noch als eine Art "Butler Markus"- Figur (Faktotum aus "Einer wird gewinnen" mit Kulenkampff (für die Herrschaften die ab den 1980er-Jahren geboren sind)) einen wunderbaren Kontrast zu Euch abgibt.
Ich wünsche Euch einen langanhaltenen Erfolg mit Eurem Programm!

(5) Gabi & Gernot
16. November 2011, 07:44 Uhr

Liebe Nina, lieber Martin,

das war sehr an- und erregend! Da gab es neue Seiten an Euch zu entdecken... Jedenfalls haben wir dann viel diskutiert, was jetzt besser ist: Sex oder doch Reden, oder beides gleichzeitig oder vorher reden und dann...Na jedenfalls kann ich es ALLEN nur empfehlen: HINGEHEN

(4) Michaela
16. November 2011, 07:32 Uhr

Ein sehr unterhaltsamer Abend über Themen, wo es manchmal gar nicht so einfach ist, die Dinge auf den Punkt zu bringen. Eingebettet war der wirklich witzige Dialog in tolle Lieder. Ein unterhaltsamer Abend mit Lachgarantie.

(3) Helmut
15. November 2011, 20:24 Uhr

Eine wirklich enorm lustige Show! Konnte sehr viel lachen und hatte am nächsten Tag einen Bauchmuskelkater...
Danke für diesen Superabend!


(2) Dino
15. November 2011, 16:58 Uhr

......was Sex und Reden so alles bewirken kann ;-)
Ein absolut unvergesslicher Abend - hingehen und anschaun!!!!